Author / CALANDRA

    Loading posts...
  • Die Feldlerche — Vogel des Jahres 2022

    Noch relativ gute Verbreitung der Feldlerche im Kanton Schaffhausen, aber mit negativer Tendenz. Aufruf zur Mitarbeit -- Die OAS lanciert ein Projekt zur Bestandserfassung der Feldlerche im Kanton SH 2022 und 2023. Hier gehts zur Feldlerchen-Projektseite BirdLife Schweiz ↑↑ hat die Feldlerche zum Vogel des Jahres 2022 gekürt. Die Art ist ein ausgeprägter Bewohner des…
  • Brutzeit 2021 — dramatischer Schwund der Grauammer im schaffhauser Klettgau

    Die Grauammer zählt schweizweit zu den seltensten Brutvögeln. Während der nationalen Brutvogelkartierung 2013-2016 wurde der Bestand auf 80-110 Brutpaare beziffert, während er bei der nationalen Kartierung vor 20 Jahren bei 400-600 Paaren lag (KNAUS et al. 2018). Das Vorkommen beschränkt sich auf drei Hauptorte: in der Champagne genevoise, dem Berner Seeland und dem Klettgau SH.…